HA Hauptarchiv (Hauptabteilung)

Archive plan context


Information on identification

Ref. code AP:HA
Title:Hauptarchiv
Level:Hauptabteilung

Information on context

Bestandsbeschreibung:Das Hauptarchiv besteht aus den vier Abteilungen Archiv 1 (bis 1848), Archiv 2 (1848–1927), Archiv 3 (1928–1969) und Archiv 4 (ab 1970). Innerhalb dieser chronologischen Struktur bildet der formale Charakter (Bücher oder Akten) das zweite Ordnungsprinzip. Ab dem Archiv 2 kommt die abliefernde Stelle hinzu (Provenienzsystem).
Die Einteilung der Archive 1 bis 4 hängt mit der Gründung des modernen Bundesstaates Schweiz 1848 zusammen, wodurch auch der damalige Kanton Schwyz eine neue Verwaltungsstruktur erhielt. Der Zeitschnitt Ende 1927 / Anfang 1928 ist mit der Einführung eines für die Regierungsratsprotokolle und -akten neu angelegten Registraturplans durch den Schwyzer Staatsschreiber Paul Reichlin (1902–1990) begründet; dieser galt bis 1969.

Information on related materials

Veröffentlichungen:- Erwin Horat, Hauptarchiv, Archive 1 bis 4, in: Kulturgüter im Staatsarchiv des Kantons Schwyz, Schwyz 2012, S. 84–93.
- Christian Winkler, Die Entwicklung der Verwaltung des Kantons Schwyz 1848–2014, in: Mitteilungen des Historischen Vereins des Kantons Schwyz, 106/2014, S. 43–110.
 

Usage

Permission required:Staatsarchiv
Physical Usability:Eingeschränkt
Accessibility:Mitarbeiter
 

URL for this unit of description

URL: https://query.staatsarchiv.sz.ch/detail.aspx?ID=267184
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr it nl ar hu ro
Staatsarchivs Schwyz :: Online research